Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2012 angezeigt.

grün, grün, grün ...

WENDETASCHE :-)

Es wird grün ...

Ich habe 3 (beide grünen und der geerdbeerte :-) ) super schöne Jeansstoffe gekauft.


Projekt Rock

Ich habe den Schnitt aus der Burda-easy, ich mache den Rock aus einem leichten schwarzen Stretch-Stoff. Das ist zwar glaube ich nicht so gedacht :-) aber ich teste es mal.


Minnie

Man nehme ein altes Unterhemd und mache eine Tasche :-).


Geburtstagsgeschenk :-)

Altes Paul Frank T-Shirt nehmen und neue Tasche machen :-)))
Wie findet ihr die Tasche??

Hallo Ihr Lieben!

Ab sofort bin ich auch bei Twitter und Facebook vertreten!
Sucht mich doch und folgt mir oder drückt den "gefällt mir Button"!
Ich freue mich über jeden Tweet oder "gefällt-mir-Klick"!


Ihr findet mich unter 8ung- Alex (ist ja klar :-) )

(Wie man mir gesagt hat ist es leider noch nicht so leicht mich zu finden, bitte achtet auf die Leerzeile vor Alex, es werden dann erstmal keine Treffer angezeigt, dann müßt ihr noch einmal auf Enter und schon habt ihr mich gefunden - lasst euch jetzt bloß nicht abschrecken :-) ) 
Liebe Grüße und einen schönen Samstag!



:-)))

- Jeans -

Man nehme: Jeansstoff, Baumwollstoff, Packpapier,...  ....super süßes Webband... ...macht sich einen Schnitt.... ...näht ...  ...näht ...
...und näht ...
...und zack... kommt eine Tasche dabei raus :-)

Lila-Cord-Tasche

Mein neustes Werk

Die Tasche ist aus Feincord und einem gemusterten Baumwollstoff. Als kleinen Hingucker habe ich eine Filzblume ausgeschnitten und gemeinsam mit einem Knopf angenäht.  Die Tasche ist momentan meine Lieblingstasche :-).

Ab sofort gibts nen Stempel :-)

Coooool, oder? :-)))

Aus ALT mach NEU

Einfach Reißverschluss dran, alles zunähen ...fertig :-)


Die Bilder sind leider nicht besonders gut geworden, es ist schon zu dunkel :-/ aber ich wollte euch die Tasche unbedingt heute noch einstellen.

Daaanke :-)

Danke liebe Dani! Ich habe mich sehr über den Award gefreut :-))) !





Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen.
Es ist schwer, sich in der Unmenge von Webblogs hervorzutun und zu etablieren.
Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden.

Das wissen wir alle deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in Ihrer Mitgliederliste eingetragen haben.

Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Vorraussetzungen erfüllen.

Wenn man den Award also erhalten hat, sollte man folgendes tun:
1. Poste den Award auf deinem Blog
2.Verlinke deinen Nominator- als kleines Dankeschön ;0)
3. gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere Sie hierüber über einen Kommentar oder per Mail.


Ich werde den Award annehmen nomin…